Vorsprung! Der Gesundheitspreis
für Betriebe in Niedersachsen.




 



Bewertungskriterien

Die Wettbewerbsbeiträge werden nach folgenden Kriterien bewertet: 

  • Nachhaltigkeit

  • Integration in die Unternehmensstruktur

  • Umsetzung im Unternehmensalltag

  • Akzeptanz bei der Führung

  • Akzeptanz bei den Mitarbeitern

  • Erwartete Stärkung der Gesundheitskompetenzen der Mitarbeiter

  • Erfolgsmessung und Ergebnisse

  • Nutzen von Betrieblichem Gesundheitsmanagement für das Unternehmen